Jazz Inaria

Es liegt ‚was in der Luft

Morgenstund, Gold und Mund

leave a comment »

Wann ist der beste Termin für wichtige, interne Besprechungen? Genau. Montagmorgen. Zeitgleich mit dem offiziellen Arbeitsbeginn.

Denn die Woche zuvor herrschte ja ein heiteres Gewusel bis spätabends in der Agentur. Und weil man ja nicht nur ein Leben führen möchte zwischen Arbeitsstelle und Daheim, ging man kurz vor Kneipenschluss noch gemeinsam mit den Kollegen einen heben. Die eigenen Freunde treffen sich ja wochentags nach 23 Uhr so ungern mit uns. Und weil wir so treue Seelen sind, verabreden wir uns auch am Wochenende mit Beratern, Grafiker, Textern, Media-Fachleuten in den liebgewonnenen Räumen der Agentur. Schließlich kann man samstags und sonntags ja endlich mal etwas wegschaffen.

Die Geschäftsführung, ja die Geschäftsführung kann persönlich nicht anwesend sein. Die Familie, ja, die Tante, ja, 80-Jähriges, ja, wir würden doch verstehen, ja. Aber wir könnten ja am Montagmorgen darüber sprechen, ja, bevor das Tagesgeschäft überhand nimmt, ja, am besten gleich morgens um neun, ja, aber bitte nicht zu spät kommen, ja, der nächste Termin sei schon um 10.

Advertisements

Written by Ulli Kiebitz

November 13, 2006 um 9:19 am

Veröffentlicht in terminieren, werben

Tagged with ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: