Jazz Inaria

Es liegt ‚was in der Luft

Was auf die Nuss bekommen?

leave a comment »

Manchmal mag ich Nüsse ganz gern. Salzig, knackig und würzig. Gestern abend gehorchte ich meiner Schmacht und kaufte eine Tüte knack nuts von Pittjes. Da saß ich dann auf dem Sofa und schaute mir neue Folgen von Arrested Development an. Zwischendurch fiel mein Blick auf die Zutatenliste der knack nuts – in Italienisch, Finnisch, Schwedisch, Deutsch, Englisch, Französisch und Dänisch. Und dies ist, was ich auf Deutsch las:

Erdnüsse im Teigmantel, Paprikageschmack. So weit, so gut. Zutaten: Erdnüsse (58 %), Stärke (Mais, Kartoffel, Weizen), Reismehl pflanzliches Öl, Salz, Laktose, Zucker, Hefepulver. Gut, damit sollte man rechnen. Geschmacksverstärker (E621, E627, E631), Dextrose, Aromen. So viel wollte ich eigentlich gar nicht wissen. Produkt kann Spuren von Nüssen enthalten. Ach! Wirklich? Nüsse? In den knack nuts? So weit ich es beurteilen kann, steht das auch in jeder anderen Sprache dort.

Eine Herausforderung. Warum ist das so? Gibt es auch eine Lösung? Ich rief an bei Pittjes und dort half man mir tatsächlich weiter. Es ist nämlich so. Erdnüsse heißen zwar so, sind aber botanisch gesehen keine Nüsse. Sondern Hülsenfrüchte. Siehe die englische Bezeichnung peanut = Erbsennuss. Und jetzt kommt der Gesetzgeber ins Spiel. Er fordert die genaue Auszeichnung der Produkte. Und da knack nuts eben auch echte Nüsse enthalten können, also Nüsse, die auch botanisch und nicht nur sprachlich gesehen Nüsse sind, kann die Packung mit den Party-Nuts aus Erdnüssen auch Spuren von Nüssen enthalten. Alles klar?

Advertisements

Written by Jazz Inaria

Januar 11, 2008 um 8:21 am

Veröffentlicht in essen

Tagged with ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: