Jazz Inaria

Es liegt ‚was in der Luft

Teleficker – eine Schimpftirade

leave a comment »

So eine hundsfotzige Dampfkacke. Ich will weg vom Arcor-Bastard und hin zu Papa Telekom. Aber das zieht sich noch hinne. Viel zu lange hinne. Also fragte ich heute im T-Punkt nach. Leute, wie komm ich raus aus dem Vertrag? Überhaupt kein Problem, meinten die. Einfach eine außerordentliche Kündigung aussprechen. OK! Und 100 Euro zahlen. OK. Und Ihre Nummer sind Sie los. Ja, haben die denn alle Wandschimmel gefressen? Anscheinend zeigt sich Arcor gerne biestig und entlässt Telefonnummern nach außerordentlicher Kündigung wieder in die freie Wildbahn. Pure Gehässigkeit, keine Notwendigkeit. Alles Runzmattler! Und wen kriegt man bei Arcor an die Strippe? Inkompetente Abrissbirnenopfer.

Advertisements

Written by Jazz Inaria

Januar 17, 2008 um 9:08 pm

Veröffentlicht in kündigen, schimpfen, telefonieren

Tagged with ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: