Jazz Inaria

Es liegt ‚was in der Luft

Unsere Politiker sind unerreichbar

leave a comment »

Schön, Herr Struck. Gut, Herr Struck. Sehr durchdacht, Herr Struck. Nach dem Niedergang der Nokia-Fabrik in Bochum entsorgen Sie Ihr Nokia-Handy und teilen es der Welt mit. Selten so eine konzise Problemlösung erlebt. Aber eine Frage treibt mich um, Herr Struck: Mit dem Handy welcher Firma sind Sie jetzt mobil erreichbar? Samsung, Motorola, Apple, SonyEricsson – die produzieren doch alle nicht in Deutschland. Und da Sie mobil ja anscheinend nur mit Handys telefonieren wollen, die politisch korrekt sind, sind Sie als Politiker unerreichbar.

Advertisements

Written by Jazz Inaria

Januar 18, 2008 um 3:22 pm

Veröffentlicht in boykottieren, denken, telefonieren

Tagged with ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: