Jazz Inaria

Es liegt ‚was in der Luft

Ich verkaufe mich zu billig

leave a comment »

Microsoft will Yahoo übernehmen, um gegenüber Google im Internet aufzuholen. Letzte Woche eröffnete das Unternehmen die Schlacht über die Übernahme und bot den Aktionären 45 Milliarden US-Dollar. Am Wochenende verlautbarte aus Yahoo-Kreisen, dass man dieses Angebot als viel zu niedrig erachte: „It massively undervalues Yahoo“. Ich sollte bei Lohn-, Gehalts- und Honorarverhandlungen wirklich viel selbstbewusster auftreten. 

Advertisements

Written by Jazz Inaria

Februar 10, 2008 um 9:06 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: