Jazz Inaria

Es liegt ‚was in der Luft

Apple gutural

with 4 comments

Manches überklickt man leicht. Dazu gehört garantiert die Spracheinstellung zu Beginn der Installation von Mac OS X. Da ich später auch überklicke, welche Sprachen ich installieren will, bekomme ich die volle Breitseite. Und das will ich nicht. Deshalb nutze ich alle Monate Monolingual und freue mich über eingesparte Bytes. Bevor ich das Programm „rennen lasse“, klicke ich alle Sprachen an, auf die ich glaube, in Zukunft verzichten zu können. Dabei stolpere ich jedesmal über eine bestimmte Sprache mit besonders guturalen (mit diesem Wort habe ich gerade meinen aktiven Wortschatz erweitert) Lauten. Jetzt mal im Ernst: Kennt irgendjemand irgendeinen, der sein Betriebssystem auf Klingonisch betreibt?

Screenshot Monolingual Sprachabfrage bei der Installation 

Advertisements

Written by Jazz Inaria

Februar 28, 2008 um 9:23 pm

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ich würde das glatt tun…
    Dazu fällt mir nur eins ein:

    alte klingonische Weisheit

    “Hoch DaSopbe´chugh batlh bIHeghbe”
    (”Wenn Du nicht alles aufisst, dann wirst Du ehrlos sterben.”)

    😀

    hape42

    Februar 29, 2008 at 9:54 am

  2. Was hält Sie ab? Aber bitte bitte senden Sie mir einen Screenshot von den Systemeinstellungen und eine Hilfeseite. Ich bin doch zu neugierig, wie weit Apple die Geschichte getrieben hat.

    Jazz Inaria

    Februar 29, 2008 at 5:29 pm

  3. Was mich abhält?
    Ganz einfach: ich habe gar kein Apple…

    hape42

    Februar 29, 2008 at 7:40 pm

  4. Dann auf, auf. Alte Beatles-Platte aufgelegt, apple.de aufgerufen, iMac gekauft und dadurch meine viel zu spät gekauften Apple-Aktien wieder aufgewertet. Keinen Apple zu haben, das ist eine Krankheit, der man schnell beikommen kann.

    Jazz Inaria

    März 4, 2008 at 5:11 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: