Jazz Inaria

Es liegt ‚was in der Luft

Ich liebe Tasten

leave a comment »

Als Mac-User ist mittlerweile das Tool Quicksilver für mich unverzichtbar. Wenn ich mal auf einem anderen Rechner arbeiten muss, komme ich mir vor wie ein Blinder mit Krückstock. Nun habe ich ein neues Add-on für Firefox entdeckt, noch sehr in seinen Grundzügen, doch immerhin von Mozilla selbst. Version 0.1.1. Aber es klingt sehr, sehr interessant. Ubiquity.
Mit diesem Add-On lässt sich Firefox sozusagen natürlichsprachig bedienen. Ich rufe das Bedienungsfenster auf, gebe „map Freiburg Augustinerlatz“ – und ruckzuck wird das Satellitenbild von Freiburg auf den Bildschirm gerufen. Ich markiere einen Absatz auf Spiegel online, starte Ubiquity und maile den Absatz mit „email this to august“ an eben diesen. Eine Google-Suche initiiere ich z.B. mit „G Jazz Inaria“.
Wer sich das Add-on installiert, bekommt auch ein hübsches kleines Tutorial mitgeliefert.
Ich befürchte nur, dass meine Missmut an anderen Rechnern noch mehr steigt. Aber immerhin, auf meinem kann ich die Maus bzw. das Touch Pad ruhen lassen.

Advertisements

Written by Jazz Inaria

September 4, 2008 um 9:09 pm

Veröffentlicht in bloggen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: