Jazz Inaria

Es liegt ‚was in der Luft

Archive for the ‘danken’ Category

… und so sieht der Dank aus

with 2 comments

Vor langer Zeit habe ich mir einmal (einmal!) so günstige Visitenkarten bei Vistaprint bestellt. Das war ein Fehler. Seitdem  hat mich das Unternehmen fest in seine Arme geschlossen und schickt mir gefühlte dreimal am Tag Angebote für gefühlte 1.000 verschiedene Produkte aus 1.000 verschiedenen Anlässen. Da ich noch unentschieden war, ob ich nicht doch noch mal Visitenkarten von denen brauche, konnte ich mich nie überwinden, die Dinger auf den Spam-Filter zu setzen. Ich wollte mich aber auch nicht lang genug damit beschäftigen, um den Abmelde-Link zu suchen. Heute, heute habe ich das geändert. Ich habe auf diesen Link geklickt. Der Dank des Unternehmens war mir sicher. Nun bin ich gespannt, ob ich wirklich den Fängen von Vistaprint entkommen bin. Merke: Drum binde sich ewig, wer nur einmal sparen will.

bild-2123.png

Advertisements

Written by Jazz Inaria

Februar 19, 2008 at 9:04 am

Veröffentlicht in danken, nerven, werben

Freitagstexter und -denker – demnächst auf diesem Sender

with 2 comments

Ramses101 beliebte es, meinen bescheidenen Beitrag zum Freitagstexter mit huldvoller Stimme zum Sieger zu erklären. Mit großem Stolz erfüllt es mich, dass sich meine feinsinnige Beobachtung zur tiefschürfenden Fauna durchsetzen konnte gegen die sozialkritische Einlassung von Frau Vera Chimscholli, die Reisebeschreibung von Herrn ad und die Zweifel aus der Feder des göttlichen Christian Morgenstern. Geneigte Leser, schalten Sie auch am Freitag auf dieser Sender, um sich visuell inspirieren zu lassen und uns textlich zu inspirieren.

Written by Jazz Inaria

Februar 6, 2008 at 1:45 pm

Veröffentlicht in danken, labern, schöpfen, texten

Tagged with